60 Jahre

Stapler Erfahrung

Lasten Sie uns ruhig alles auf

Ideenwerkstatt mit Sinn
für Details​

Da wir von der Planung über die Konstruktion bis zur Fertigung alle Leistungen aus einer Hand bieten, sind für uns jede Art von Kundenwünschen in Funktion und Ausstattung umsetzbar – auch dann, wenn wir dafür extra eine innovative technische Lösung oder ein Produktionsverfahren entwickeln. Viele schlaue Ideen sind jedoch bereits serienmäßig: Die Fahrer-Hubkabine hat immer eine sehr gute Rundumsicht, und für Wartungen ist gleichzeitig der Motor besonders gut zugänglich. Als Kompaktstapler-Experten wissen wir auch, wie wichtig ein kleiner Wendekreis ist und achten deshalb auf einen großen Lenkeinschlag. Da wir auf Komfort und Sicherheit bei jedem Beladungszustand größten Wert legen, gilt die volle Tragfähigkeit ebenso bei voller Hubhöhe – und unsere selbst entwickelten Vollgummi-Bandagereifen glänzen mit ausgewogenen Federungseigenschaften.

Hohe Fertigungstiefe für Qualität und Flexibilität

Wir bauen funktionsrelevante Komponenten selbst. Für volle Kontrolle über Leistung und Design.

Dazu zählen das Chassis, die Kabine und die Lenkachsen. Auch den Mastbau leisten wir selbst, damit wir für Sie Zugriff auf optimale Simplex-, Duplex- und Triplexmasten mit dem passenden Freihub haben. Die Zylinder stammen konsequenterweise ebenfalls aus eigener Produktion. Und da unsere Fahrzeuge für konkrete Aufgaben gefertigt werden, produzieren wir die dazu passenden Anbaugeräte und Dorne – integriert oder vorgehangen.

Für jede Art von Last zwischen 8 und 40 Tonnen.

Seit 2015 entwickeln und produzieren wir an unserem neuen Standort in Willroth, mit heute ca. 50 Mitarbeitern. Unsere Wurzeln reichen aber bereits rund 70 Jahre zurück: 1948 gründete Rudolf Maxein eine Schlosserei, 1956 baute er den ersten Gabelstapler. 1977 wurden die Stapler unter der Bezeichnung RMF vertrieben, die Abkürzung von Rudolf Maxein Fahrzeugbau. Der erste Kompaktstapler ging 1980 an den Weißblechspezialisten Rasselstein AG in Neuwied. Im Zuge der Übernahme durch die M Fahrzeugbau GmbH 2012 wurde das Unternehmen neu strukturiert. Durch den Umzug 2015 von Neuwied nach Willroth ist das Unternehmen heute technisch, organisatorisch und personell bestens aufgestellt.

M Fahrzeugbau GmbH

Industriepark 46
56594 Willroth

Kontakt

  • info@mfahrzeugbau.de
  • 02687 /926 23 -0